Wer ist GK3?

Wir sind Architekten und Sachverständige in Essen Stadtwald.

Anspruchsvoll, mit frischen Ideen und viel Erfahrung unterstützen wir Ihre Bauprojekte jeder Art. Ihr Zuhause ist unsere Vision, Ihre Immobilie unsere Aufgabe.

Die Planung und Realisation Ihrer Architektur ist unser täglich Brot, hierbei erbringen wir alle Leistungsphasen der HOAI bei Neubauten und Bestandsimmobilien, bei der Sanierung und der Modernisierung.

Unsere Lösungen architektonischer Aufgaben lassen sich messen am hohen Anspruch, an technischer Ausstattung, ökologischen Anforderungen und energetischen Standards.  Hierbei liegt unser Fokus stets auf der Wahrung wirtschaftlicher Interessen unserer Bauherren und der Entwicklung ökonomisch sinnvoller Lösungen.

Wir realisieren unsere Architektur im respektvollen und harmonischen Umgang mit unserer Umwelt.  Hochwertige Baukultur  findet bei uns eine nachhaltige neue Ausdrucksform für eine Zukunft zum Wohlfühlen.

Team

...

Janine Knust

Heinz Gunkel

MAtthias Knauff

Laura Göhl

MArius Wulf

Kompetenzen

Planung

Gemeinsam mit den Bauherren und den weiteren beteiligten Fachplanern konzeptionieren wir Neu-/ Umbauten von den ersten Skizzen über die Entwurfs- und Genehmigungsplanung bis zur baureifen Ausführungsplanung.

Baubetreuung

Ergänzend zur Planung schreiben wir alle Baumaßnahmen neutral, kostenorientiert und nach den gängigen Förderrichtlinien aus, beraten Sie in Vergabegesprächen mit den bauausführenden Unternehmen, begleiten Ihr Projekt während der gesamten Bauphase und koordinieren alle Arbeiten bis zur Fertigstellung.

SACHVERSTÄNDIGENWESEN/ SCHADENSBEWERTUNG

Im Dialog mit den am Bau Beteiligten unterstützen wir Sie bei Bauschäden und Baumängeln als Sachverständige für Schäden an Gebäuden. Wir erstellen Ursachenanalysen, Mängelbeseitigungskonzepte und Kostenermittlungen und vertreten Sie gegenüber Ihren Partnern, Auftragnehmern und Gerichten.

ProjektE

Sanierung einer Wohnanlage, Duisburg Rheinhausen

Durch die Erweiterung und Neuerrichtung der Balkonanlagen  sowie Sanierung der Fassaden und Treppenhäuser wurde die Wohnqualität von ca. 100 Wohnungen nachhaltig verbessert.

Wohnen auf Zeit, Essen Holsterhausen

Für Familienangehörige von Kindern, die sich im Essener Universitätsklinikum einer Krebstherapie unterziehen, entstand in unmittelbarer Nachbarschaft zum Klinikum auf einem Eckgrundstück ein Wohnhaus mit Hotelcharakter. Die Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder e.V. bietet nun am Standort weitere 14 Familienzimmer mit eigenen Bädern, Küchen und Gemeinschafträumen sowie Büroeinheiten für die eigene Arbeit an.

Sanierung der Mischanlage UNESCO-Welterbe Zollverein, Essen

Das Baudenkmal wurde zu einer vielseitig nutzbaren Eventlocation auf drei Ebenen umgebaut und aufwändig saniert. Die Mischanlage dient als Veranstaltungsort der Ruhrtriennale und bietet modernen Kunstausstellungen eine einzigartige Plattform.

Neubau eines Wohngebäudes, Essen Rüttenscheid

Nach dem Abriss eines Mehrfamilienwohnhauses sind auf dem Grundstück in dem beliebten Stadtteil Rüttenscheid 7 Wohneinheiten und eine großzügige Büroeinheit entstanden. Das Hybridgebäude ist mit einem Aufzug ausgestattet und bietet einen ebenerdigen Kellerzugang sowie Garagenstellplätze.

Anbau an ein Einfamilienhaus, Moers

Neben dem bestehenden Altbau wurde ein Anbau in Holzbauweise mit über 50 m² Wohn- und Küchenraum ergänzt. Der neue Gebäudeteil setzt sich auch in seiner Materialität und Kubatur deutlich vom Altbau ab und bietet spannende Außenräume sowie Terrassenflächen.

Neubau eines Einfamilienhauses, Essen Bedingrade

Die zwei Wohngeschosse wurden in Holzständerbauweise auf dem massiven Keller errichtet. Unter Verwendung baubiologisch unbedenklicher und nachhaltiger Materialen entstand das Gebäude in zweiter Reihe unter weiterer Ausnutzung der Grundstückstiefe.

Sanierung einer Hochhaussiedlung, Ennepetal

Die Wohnsiedlung der 70iger Jahre wurde den heutigen Wohnbedürfnissen und energetischen Anforderungen angepasst. Der demographische Wandel in der Gemeinde führte zur Entscheidung über den Abriss von 4 Hochhäusern der Siedlung und der Modernisierung der übrigen Gebäude zu barrierefreien Wohnungen auf Neubauniveau.

Anbau an ein bestehendes Einfamilienhaus, Essen Bredeney

Der Altbau wurde um einen schlichten Kubus ergänzt und bietet den Bewohnern nun großzügige Wohnräume und

Sie wollen bauen, umbauen, modernisieren oder abreißen?

 

 

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt und vereinbaren Sie ein unverbindliches Kennenlerngespräch.

Wir freuen uns schon auf die Zusammenarbeit.

Adresse

45134 Essen – Frankenstraße 233

Tel.

+49 201 777861

Mail

mail@gk3-architektur.de